PUBLIKATION

Andante

ZUSAMMENARBEIT

Stillhart Konzept, Zürich (Gestaltung)

TEXT

Sabine Windlin

DATUM

1.11.2023

ANDANTE EDITION 3/2023

 

Für die Stiftung Andante, die sich an mehreren Standorten in den Kantonen Zürich und Thurgau für Menschen mit einer Hirnverletzung bzw. einer kognitiven Beeinträchtigung einsetzt, betreue ich ein zweimal jährlich erscheinendes Magazin und verfasse die redaktionellen Beiträge. Die Ausgabe November / 2023 widmete sich schwerpunktmässig dem Thema Freizeit.

 

Die Stiftung soll durch das Journal an ihren Standorten und mit sämtlichen Angeboten bekannter und stärker wahrgenommen werden. Zudem soll das Image der von Professionalität, Kompetenz und Engagament geprägten Stiftung positiven Einfluss nehmen. Das Journal dient der Verankerung der Stiftung in Fachkreisen und in der breiten Öffentlichkeit. Auch die Mitarbeiter und Klienten sollen sich mit dem neuen Journal identifizieren. Angesprochen als Zielgruppe wird somit eine breite Leserschaft. Diese reicht von Personal, Klienten über Sympathisanten bis hin zu (potenziellen) Gönnern und Sponsoren.

 

- Herausgeberin: Stiftung Andante, Winterthur

- Redaktion: Thomas Diener, Stiftung Andante

- Texte: Sabine Windlin, Zug

- Gestaltung: Stillhart Konzept, Zürich

- Fotografie: Severin Jakob, Zürich

- Druck: Niedermann Druck AG, St. Gallen

- Kadenz: zweimal jährlich

- Umfang: 20 Seiten